Hilfe

Finden Sie nicht sofort das Thema, das Sie suchen? Dann nutzen Sie doch unsere Suche, mit der Sie alle Titeltexte dieser Website nach dem von Ihnen gewünschten Begriff oder Thema durchstöbern können. Außerdem bieten wir Ihnen ein FAQ-Portal und auch alle Videos dieser Website jeweils auf einer Portalseite. Mit Hilfe von Tags (Kategorien) finden Sie sicher schnell, wonach Sie gesucht haben.

Blogbeiträge (11)

Visus und Visionen 2016
augenchirurgie.clinic/blog/visus-und-visionen-2016

Im Rahmen des Symposiums Visus und Visionen spricht Dr. Kaymak über Premiumlinsen zur Behandlung von Alterssichtigkeit.

Das Düsseldorfer Schema hebt ab nach Down Under
augenchirurgie.clinic/blog/das-duesseldorfer-schema-hebt-ab-nach-down-under

Dr. Breyer präsentiert den Australischen Cataract- und Refraktivchirurgen seine neue Behandlung von grauem Star und Alterssichtigkeit.

Dr. Kaymak als Referent beim Spektrum Refraktiv in Hamburg
augenchirurgie.clinic/blog/dr-kaymak-praesentiert-vorteile-von-premiumlinsen-beim-spektrum-refraktiv-in-hamburg

Beim Alcon Refraktiv Meeting im März 2016 in Hamburg stellte Dr. Kaymak innovative Premiumlinsen zur Korrektur der Alterssichtigkeit vor.

Videos (8)

Der Überblendvisus nach dem Düsseldorfer Schema
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/ruge-interview-15-der-ueberblendvisus-nach-dem-duesseldorfer-schema

Folge 15: Interview mit Dr. Detlev Breyer, Focus-Top-Mediziner und Leitender Operateur bei Premium Eyes Augenlasern in Düsseldorf. Das Interview führt die Moderatorin Nina Ruge. Sie lässt sich den sogenannten "Überblendvisus" erklären, eine Behandlung zur Korrektur von Alterssichtigkeit und grauem Star für Menschen, die gerne auf die Lesebrille oder die Gleitsichtbrille verzichten oder unabhängiger davon werden möchten.

Die OP des grauen-Stars – mit oder ohne Laser?
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/ruge-interview-14-die-op-des-grauen-stars-mit-oder-ohne-laser

Folge 14: Interview mit Dr. Detlev Breyer, Focus-Top-Mediziner und Leitender Operateur bei Premium Eyes, Augenlasern in Düsseldorf geführt von Nina Ruge. Die bekannt Moderatorin lässt sich von Dr. Breyer die Operation des grauen Stars erläutern und vor allem den Einsatz und die Vorteile des Femtosekundenlasers. Was bringt der Einsatz des Lasers, für wen ist diese Technik sinnvoll und wann eher nicht? Das Video richtet sich an Patienten, die darüber nachdenken, eine Operation des grauen Stars (Kataraktoperation) durchführen zu lassen und dabei besonders hohe Ansprüche an die Sehqualität nach der Operation haben. Mehr dazu erfahren Sie auch auf unserer Website premiumeyes.de. Oder vereinbaren Sie einen Termin zur unverbindlichen Erstberatung unter +49 211 6006600.

Grauer Star und Graue-Star-OP: Was bringen Multifokallinsen?
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/ruge-interview-12-grauer-star-und-graue-star-op-was-bringen-multifokallinsen

Folge 12 unserer Interviewserie mit Dr. Detlev R.H. Breyer, Focus-Top-Mediziner und Leitender Operateur bei Premium Eyes, Augenlasern in Düsseldorf und der Moderatorin Nina Ruge. Hier erfährt Nina Ruge mehr über das Thema Multifokallinsen im Zusammenhang mit der Operation des grauen Stars (Katarakt): Für wen sind Multifokallinsen geeignet? Welche grundlegenden Unterschiede zwischen den Modellen gibt es und wie werden sie eigentlich implantiert? Auch das Thema Alterssichtigkeit und die Lese- oder Gleitsichtbrille werden besprochen. Dabei beantwortet Dr. Breyer alle wichtigen Fragen, die auch Patienten haben, die über eine solche Operation nachdenken. Ein guter Einstieg auch für Sie, wenn Sie Ihre Lese- oder Gleitsichtbrille nicht mehr tragen möchten. Mehr dazu erfahren Sie auch auf unserer Website premiumeyes.de. Oder rufen Sie an unter +49 211 6006600 und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.

Augenoperation statt Lesebrille bei Alterssichtigkeit – eine Kunst für sich!
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/ruge-interview-10-augenoperation-statt-lesebrille-bei-alterssichtigkeit

Folge 10 unserer Interviewserie mit Dr. Detlev R.H. Breyer, Focus-Top-Mediziner und leitender Operateur bei Premium Eyes Augenlasern in Düsseldorf mit Nina Ruge. Das Thema dieser Folge dreht sich darum, wie man eine Lesebrille oder Gleitsichtbrille ‚weglasern‘ kann. Welche Verfahren gibt es, um das Sehen in der Nähe zu verbessern? Augenlasern oder Linsenimplantationen? Wie funktioniert das eigentlich und welche Methode ist für wen am besten geeignet? Dr. Breyer ist spezialisiert auf die Behandlung von Alterssichtigkeit und erläutert die verschiedenen Verfahren, die heute möglich sind. Er bietet das gesamte Spektrum an und kann individuelle Empfehlungen abgeben. Selbstverständlich sind vorher gründliche Messungen des Auges und Untersuchungen nötig, denn diese Ergebnisse bilden – zusammen mit den Wünschen des Patienten an die spätere Sehqualität – die Grundlage für die Auswahl des besten Verfahrens. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich.

Presbyopia? Astigmatism? LENTIS Mplus Family!
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/presbyopia-astigmatism-lentis-mplus-family

Video by Oculentis about the multifocal and multifocal-toric intraocular lens family for the treatment of presbyopia and astigmatism.

Was bedeutet Überblendvisus und was sind die Vorteile?
augenchirurgie.clinic/hilfe/videos/vimeo-was-bedeutet-ueberblendvisus-und-was-sind-die-vorteile

Dr. Breyer erklärt den Überblendvisus und beschreibt die Vorteile gegenüber alternativen Behandlungen von grauem Star und Alterssichtigkeit.

Themenseiten (4)

  • Teaserfoto FAQs

    Häufig gestellte Fragen

    Es gibt Fragen, die uns immer wieder gestellt werden. Hier finden Sie eine Übersicht. Vielleicht ist Ihre Frage dabei.

    mehr erfahren >

  • Teaserfoto Videos

    Unser Videoportal

    Durchstöbern Sie gern unsere Videosammlung oder filtern Sie diese nach Schlagworten.

    mehr erfahren >

  • Teaserfoto Downloads

    Downloads

    Hier finden Sie Dokumente zum Download für unsere Patienten.

    mehr erfahren >

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen?

Damit Sie sofort die richtigen Ansprechpartner finden, haben wir ein Kontaktportal für Sie zusammengestellt mit allen Kontaktdaten unserer Standorte, unserer Operateure sowie alle wichtigen Ansprechpartner für einzelne Bereiche.

Hier geht’s zu unserem Kontaktportal.