Unsere Augenärzte erforschen und publizieren im Netzwerk der Augenklinik des UniversitätsKlinikums Heidelberg neue Operationsverfahren

Unsere leitenden Augenoperateure Dr. Detlev Breyer, Dr. Hakan Kaymak und Dr. Karsten Klabe führen eigene Forschungsprojekte durch, entwickeln neue Verfahren und berichten über ihre Ergebnisse acht bis zehn Mal im Jahr auf internationalen Fachkongressen. Darüber hinaus sind sie Netzwerkpartner des Forschungszentrums International Vision Correction Research Center (IVCRC) an der Augenklinik des UniversitätsKlinikums Heidelberg.

Um Studien und retrospektiven Untersuchungen durchführen zu können, haben wir unsere Forschungseinrichtung für Internationale Innovative Ophthalmochirurgie (IIO) ins Leben gerufen, in der Dr. rer. nat. Andreas Fricke, Biologe, Dipl. Biologin Cornelia Ullmann und Dr. rer. nat. Philipp Hagen, Physiker, für die wissenschaftliche Dokumentation unserer Arbeit verantwortlich sind und diese sogar auf internationalen Kongressen präsentieren. Die Themen unserer Projekte und Vorträge finden Sie auf dieser Seite.

Wir sind Gründungsmitglied im Forschungsnetzwerk der Augenklinik am UniversitätsKlinikum Heidelberg

Aus unserer engen Zusammenarbeit mit Prof. Auffarth, dem Ärztlichen Direktor der Augenklinik am Universitäts-Klinikum Heidelberg, ist inzwischen eine echte Partnerschaft geworden. Das dort ansässige Forschungszentrum „International Vision Correction Research Center“ (IVCRC), hat auf Initiative von Prof. Auffarth ein Netzwerk gegründet, dem auch wir angehören, das IVCRC.net. Im Bereich der klinischen Forschung setzt es folgende Schwerpunkte: Kataraktchirurgie, Intraokularlinsen, Nachstar, Refraktive Chirurgie, Hornhauterkrankungen, okuläre Pharmakologie sowie Aufbau diverser Register zur Versorgungsforschung. Mit seiner hochmodernen medizinischen Ausstattung und seinem erfahrenen Ärzteteam bietet das IVCRC.net eine Plattform, um pharmazeutische Studien noch effizienter einzubinden für eine Patientenversorgung auf höchstem Niveau.

mehr zu IVCRC.net >

Um für Sie immer auf dem neusten Stand zu sein, besuchen wir Kongresse auf der ganzen Welt

Stationen unserer Vortragsreisen als geladene Referenten

Im Rahmen unserer Vortragstätigkeit tauschen wir uns mit Fachkollegen aus der ganzen Welt aus, um jederzeit über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein. Wir stellen auf großen Kongressen neue Operationstechniken live vor und schulen Kollegen darin. Zusätzlich kooperieren wir z.B. mit Herstellern von OP-Instrumenten und -Technik und beraten diese bei der Entwicklung ihrer Produkte.

Kongresse, Symposien, Fortbildungen

Werten Sie Ihre Operationsdaten wissenschaftlich aus?

Der wissenschaftliche Austausch mit der Universitäts-Augenklinik Heidelberg ist für Dr. Breyer extrem wichtig. In diesem Video erklärt er, wie und warum die Auswertung von Operationsdaten erfolgt.

Video anschauen
  • Teaserfoto Unsere Veranstaltungen

    Unsere Veranstaltungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über vergangene und geplante Fortbildungsveranstaltungen.

    mehr erfahren >

  • Teaserfoto Publikationen

    Unsere Publikationen

    Hier finden Sie eine Auswahl aus den Publikationen und Vorträgen unserer leitenden Operateure.

    mehr erfahren >