Neues über uns und Wissenswertes zum Thema Auge und Sehen

Hier finden Sie Nachrichten über unsere Ärzte und unsere Praxis, wir stellen Ihnen neue Themen auf dieser Website vor, berichten über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und interessante Meldungen rund um das Thema Sehen.

Dr. Breyer gibt ein Webinar mit Augenchirurgen aus China über den Umgang mit Corona

Dr. Breyer gibt ein Webinar mit Augenchirurgen aus China

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 stellt Augenchirugen vor wichtige Fragen im Umgang mit Patienten, bei denen eine Augenoperation durchgeführt werden soll. Im Rahmen eines Webinars für Fachärzte diskutierte Dr. Breyer mit zwölf Augenchirurgen aus China, die zu den ...

 weiterlesen >>
  • Dr. Breyer während seines Vortrages zum Thema SMILE beim ESCRS-Kongress

    EuroTimes berichtet über ESCRS-Vortrag von Dr. Breyer zum Thema SMILE

    Das Fachjournal EuroTimes berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über den Vortrag von Dr. Breyer beim ESCRS-Kongress in Marrakesch zum Thema SMILE. Darin stellte er seine retrospektiven Ergebnisse aus rund 2000 Operationen vor. Fazit: Die Patienten S... [weiterlesen >>]

  • Augen-make-up Tipps von Augenärzten

    Augen-Make-up: Tipps aus augenärztlicher Sicht

    Schminken gehört für viele Menschen zur Morgenroutine. Aus dem Haus gehen, Facetimen, eine Instagram Story oder ein Snap ohne Make-up? Unvorstellbar! Doch wirkt sich das tägliche Schminken nicht auf die Gesundheit unserer Aug... [weiterlesen >>]

  • Coranavirus: Verhaltensmaßnahmen in unserer Praxis

    Coronavirus: Bitte beachten Sie unsere Hinweise für Patienten

    Liebe Patientinnen, liebe Patienten, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 verlangt auch von uns ganz besondere Vorsicht. Wir bitten Sie daher – neben der üblichen Terminabsprache – Ihren Besuch bei uns immer telefonisch anzukündigen, wenn b... [weiterlesen >>]

  • Dr. Klabe in einem Interview.

    Dr. Klabe im Interview mit EYEFOX über Aktuelles aus der Glaukomchirurgie

    Im Rahmen des Kongresses der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII) gab Dr. Klabe dem Fachportal EYEFOX ein Interview zum Thema „Aktuelles aus der Glaukomchirurgie.“ Dieses Interview richtet sich primä... [weiterlesen >>]

  • Dr. Breyer beim 24. ESCRS Wintermeeting

    Dr. Breyer beim 24. ESCRS Wintermeeting in Marrakesch

    Am 21. Februar 2020, beim 24. Wintermeeting der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) in Marrakesch, hielt Dr. Detlev R.H. Breyer drei Vorträge und gab Instructional Courses zum Komplikationsmanagement bei Kataraktoperationen f... [weiterlesen >>]

  • Dr. Breyer berichtet im CRSTE wie die Laseroperation des grauen Stars bei ihm zur Routine wurde

    Die Evolution der Routine in der Kataraktchirurgie

    Dr. Breyer berichtete in der Februarausgabe des Journal of Cataract and Refractive Surgery Today Europe (CRSTE) darüber, wie sich seine Routine in der Kataraktchirurgie mit der Einführung des Femtosekundenlasers verändert hat. Bereits 2012 set... [weiterlesen >>]

  • Eurotimes berichtet über ESCRS-Vortrag von Dr. Breyer über Add-on-IOLs

    EuroTimes berichtet über ESCRS-Vortrag von Dr. Breyer zum Thema „Add-on-IOLs“

    In der Februarausgabe der Fachzeitschrift EuroTimes wird ein Vortrag von Dr. Detlev Breyer besprochen, den er auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Katarakt und Refraktive Chirurgie (ESCRS) zum Thema „Add-on-IOLs“ gehalten hat. D... [weiterlesen >>]

  • Sonnenuntergang über dem Meer, ein Flugzeug ist am Himmel sichtbar.

    Wir reisen klimabewusst zu Kongressen

    Mainz – Boston – Florenz – Singapur – Amsterdam… Auch dieses Jahr führen uns unsere Forschungsreisen wieder um die halbe Welt. Dass wir dabei einen markanten CO2-Fußabdruck hinterlassen, ist uns bewusst. Da uns der pers... [weiterlesen >>]

  • Lebensstil senkt AMD-Risiko

    Mediterrane Ernährung und tägliche Bewegung schützen vor Erblindung durch AMD

    Der persönliche Lebensstil kann das Risiko an einer AMD zu erkranken senken. Das konnte ein interdisziplinäres Forscherteam des europäischen Forschungsprojektes EYE-RISK auf Basis einer großangelegten Datenuntersuchung nachweisen. [weiterlesen >>]