Neues über uns und Wissenswertes zum Thema Augenheilkunde und Sehen

Hier finden Sie Nachrichten über unsere Ärzte und unsere Praxis, wir stellen Ihnen neue Themen auf dieser Website vor, berichten über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und interessante Meldungen rund um das Thema Sehen.

Neues Medikament gleich zweifach für den Makulaschutz zugelassen

PD Dr. Hakan Kaymak, Leiter unseres Makula-Netzhaut-Zentrums in Düsseldorf-Oberkassel.

Sowohl zur Therapie der neovaskulären altersabhängigen Makula­degeneration (nAMD) als auch zur Behandlung von Seh­beein­trächti­gungen durch das diabetische Makulaödem (DMÖ) wurde jetzt der bispezifische Antikörper Faricimab in Europa zugela...

 weiterlesen >>
  • Podcast über DIMS-Brillengläser mit Dr. Kaymak

    Dr. Kaymak erkärt im Podcast wie DIMS-Brillengläser bei Kindern ein Fortschreiten der Myopie bremsen

    Im Ophtha Podcast „Unter 4 Augen” spricht Dr. Hakan Kaymak über die Technologie sogenannter DIMS-Brillengläser. Diese korrigieren die Kurzsichtigkeit nur im Zentrum vollständig, in der Peripherie sind winzige Linsensegmente mit einer B... [weiterlesen >>]

  • Vortrag von Dr. Kaymak beim 64. Portugiesischen Ophthalmogiekongress

    Dr. Kaymak trägt beim 64. Kongress der Portugiesischen Ophthalmologen über Myopie bei Kindern vor

    Anlässlich des 64. Kongresses der Portugiesischen Gesellschaft für Ophthalmologie trug Dr. Hakan Kaymak am 9. Dezember 2021 als geladener Referent im Rahmen eines Symposiums zum Thema „Myopie, die stille Pandemie des 21. Jahrhunderts“ über Risiken und The... [weiterlesen >>]

  • Dr. Hakan Kaymak

    Diskussion zum Myopia Management beim WSPOS Kongress mit Dr. Hakan Kaymak

    Beim virtuellen Kongress der World Society of Paediatric Ophthalmology and Strabismus (WSPOS) vom 25.-26. September 2021, war Dr. Kaymak als Experte zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Myopie-Management geladen. [weiterlesen >>]

  • Foto von einem kleinen Jungen mit einer Brille, die ein spezielles Brillenglas für kurzsichtige Kinder hat: MiYOSMART (Hoya)

    Fachdiskussion: Neue Ansätze für das Myopie-Management bei Kindern mit Dr. Hakan Kaymak

    Die Prävalenz der Myopie nimmt zu, laut WHO wird 2050 bereits die Hälfte der Weltbevölkerung betroffen sein. Aber nicht nur in Asien, auch in Europa werden immer mehr Kinder kurzsichtig. Neben den bekannten Met... [weiterlesen >>]

  • Logo des Myopie-Symposiums 2021

    Myopie-Symposium 2021 mit Dr. Kaymak und Dr. Schwahn

    Am 17. Juli 2021 ab 11.00 Uhr findet in Berlin das Myopie-Symposium 2021 unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Kaymak und Dr. Schwahn statt. Das von EYEFOX veranstaltete Symposium bringt in Berlin renommierte Myopie-Fachleute aus Klinik und Forschung zu ... [weiterlesen >>]

  • Maske stört Brille?

    Maske stört Brille? Wie wäre es mit Augenlasern?

    Das Thema Maskenpflicht wird uns noch länger erhalten bleiben. Nicht nur in Schulen, sondern auch beim Einkaufen, beim Frisör, im Restaurant, im öffentlichen Nahverkehr und überall dort, wo der Mindestabstand zu ande... [weiterlesen >>]

  • Vererbung von Sehfehlern bei Millenials

    Welche Rolle spielt die Genetik bei der Entstehung von Kurzsichtigkeit bei „Millenials“?

    In den letzten Jahrzehnten hat Kurzsichtigkeit (Myopie) in epidemiehaftem Ausmaß zugenommen. Als Ursachen dafür gelten neben der Genetik ein geänderter Lebensstil, neue Sehgewohnheiten und moderne Technologien. Kurzsichtigkeit ist unter den Geburtsjahrgängen von 1982 bis ... [weiterlesen >>]