Was ist ein Nachstar?

Einige Zeit nach Ihrer Operation des grauen Stars verschlechtert sich Ihr Sehen? Kein Grund zur Sorge: Ein Nachstar kann die Ursache sein. Durch einen kleinen Lasereingriff wird Ihre Sicht wieder klar.

Ein kurzer Lasereingriff hilft

Der Nachstar und die YAG Laser Kapsulotomy

Der Nach-Star ist eine natürliche Vernarbung oder leichte Eintrübung des Kapselsacks, in den die Linse implantiert wurde. Er folgt recht häufig auf eine Katarakt-Operation und wird bei uns schnell und schmerzfrei mit dem neuesten YAG-Laser von Carl Zeiss Meditec entfernt (YAG-Laser-Kapsulotomie). Dabei wird mit dem Laser ein kleines Loch in der hinteren Kapsel erzeugt, durch das das Licht ungehindert in das Auge gelangen kann: Die Sicht ist wieder klar. In der nebenstehenden Slideshow sehen Sie eine schematische Darstellung der Eintrübung und der Laserbehandlung.

Was Ihnen wertvoll ist, gehört in gute Hände

Wenn Sie sich für bestes Sehen ohne Brille interessieren, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin zur unverbindlichen Erstberatung oder zur Voruntersuchung bei Dr. Breyer. Per Telefon, E-Mail, WhatsApp oder unsere Terminvereinbarungs-App. Gerne rufen wir Sie auch zurück. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

  • Teaserfoto Laser-Grauer-Star-Operation

    Laser-Grauer-Star-Operation

    Die Laseroperation des grauen Stars für hervorragende Sehqualität.

    • Per Kleinstschnitttechnik
    • Individuelle Linsenberatung
    • Sogar bei Hornhautverkrümmung

    mehr erfahren >

  • Teaserfoto Grauer-Star-Operation

    Grauer-Star-Operation

    Mikroinzisionstechnik bei der Operation des grauen Stars – auch bei Alterssichtigkeit

    • präziser
    • sicherer
    • komplikationsärmer

    mehr erfahren >

  • Teaserfoto Überblendvisus / Düsseldorfer Schema

    Überblendvisus (bei Alterssichtigkeit)

    Überblendvisus statt Lesebrille durch verschiedene Multifokallinsen.

    • weniger störende Lichtphänomene
    • besseres Kontrastsehen
    • gutes räumliches Sehen

    mehr erfahren >