Maske stört Brille? Wie wäre es mit Augenlasern?

Schülerin und Schüler mit Maske und Brille.

Maskenpflicht: Zwar dürfen Schüler in NRW ihre Masken im Klassenraum nun ausziehen, im Schulgebäude ist das Tragen einer Maske jedoch weiterhin Pflicht. Und in Bayern wurde die Maskenpflicht in Schulen gerade erst eingeführt. Auch in anderen Bereichen des Lebens bleibt die Maske ein Thema. © Elisaveta Ivanova

Das Thema Maskenpflicht wird uns noch länger erhalten bleiben. Nicht nur in Schulen, sondern auch beim Einkaufen, beim Frisör, im Restaurant, im öffentlichen Nahverkehr und überall dort, wo der Mindestabstand zu anderen Menschen nicht eingehalten werden kann, geht es nicht ohne Maske. Für Brillenträger bleibt das Thema Maske also weiterhin lästig. Als Ärzte raten wir dazu, die Maske zu Ihrem Schutz zu tragen. Deshalb stellen wir die Frage doch einmal andersherum: Brille stört Maske? Dazu haben wir einen guten Vorschlag: zum Beispiel Augenlasern – und dann klappt es bestimmt auch ohne Brille.

Nutzen Sie die Zeit, um über Alternativen zur Brille nachzudenken. Wir beraten Sie gern.

Diese Tipps helfen, damit die Brille trotz Maske nicht beschlägt

Wer eine Brille braucht, hat sicher schon viele Tipps gehört, was zu tun ist, damit die Brille nicht beschlägt, wenn sie zusammen mit einer Maske getragen wird. Bei diesem Duo geht darum zu vermeiden, dass die Atemluft nach oben entweicht, denn dadurch beschlägt die Brille. Hier sind einige Tricks:

  • Verwenden Sie eine Maske mit einem Nasenbügel, der sich am Nasenrücken schön eng stellen lässt.
  • Tragen Sie Ihre Brille mit etwas mehr Abstand zum Gesicht als sonst.
  • Sprühen Sie Antifogspray von innen auf Ihre Brillengläser. Alternativ hilft es auch, die Brille mit Geschirrspülmittel zu reinigen und gut zu trocknen.
  • Auch Antifog-Masken, die am oberen Rand haften, sind sinnvoll. Dadurch entweicht die Atemluft nicht nach oben und lässt die Brille beschlagen, sondern nur nach unten.
  • Atmen Sie bewusst nach unten aus, indem Sie beim Ausatmen die Oberlippe über die Unterlippe schieben.

So weit die Theorie. Häufig klappt das auch, aber bestimmt nicht immer.

Die Brille beschlägt trotzdem – und jetzt?

Warten Sie nicht länger, denn die Maskenpflicht bleibt noch einige Monate. Hinzu kommt, dass in der kalten Jahreszeit die Brille immer dann beschlägt, wenn wir aus der Kälte in einen beheizten Raum kommen. Wenn Sie das Duo von Brille und Maske langfristig nicht mehr (er-)tragen möchten, dann hilft es zum Beispiel die Brille 'wegzulasern'. Denn auf Besuche beim Frisör, im Supermarkt oder im Restaurant zu verzichten, ist ja auch keine Lösung. Lassen Sie uns doch mal schauen, ob Augenlasern bei Ihnen eine Option wäre. Kommen Sie zum unverbindlichen und kostenlosen Short-Check in unsere Praxis. Danach wissen wir mehr.

„Übrigens: Wir bieten Ihnen bei allen Verfahren eine Null-Prozent-Finanzierung über 24 Monate – ohne Anzahlung“

Dr. Detlev Breyer

Kommen Sie zum kostenlosen Short-Check

Kommen Sie zum kostenfreien Short-Check und erfahren Sie, ob Sie für das Augenlasern geeignet sind – in der Regel innerhalb einer Stunde

  • vorher ist keine Kontaktlinsenpause notwendig
  • Untersuchung der Sehstärke und Hornhaut
  • Sie können im Nachgang des Termins Autofahren

mehr erfahren ›

Diese modernen Augenlaserbehandlungen bieten wir Ihnen

  • Teaserfoto Augenlasern ReLEx SMILE

    ReLEx SMILE®

    Dr. Breyer war 2011 international unter den ersten 10 Anwendern. Bis 2020 wurden weltweit über 3 Mio. SMILE-OPs durchgeführt.

    • schonende, schmerzfreie Korrektur von Kurz- und Stabsichtigkeit
    • bei Kontaktlinsenproblemen o. trockenen Augen
    • Schminken und Sport am Tag nach der OP möglich

    mehr erfahren ›

  • Teaserfoto Augenlasern Trans-PRK I SmartSurf

    Trans-PRK SmartSurf ACE

    Die innovative TransPRK mit SmartSurf-Technologie. Kürzere Heilungsphase als klassische PRK:

    • berührungslose Korrektur der Fehlsichtigkeit
    • ein-Schritt-Verfahren mit dem SCHWIND Excimerlaser
    • beste Sehqualität und bester Preis

    mehr erfahren ›

  • Teaserfoto Augenlasern Femto-LASIK

    Femto-LASIK

    Die Femto-LASIK: die sicherste und schmerzfreie Form der LASIK.

    • keine Unterblutung des Auges
    • schmerzfrei mit dem neuen VisuMax
    • beste Sehqualität

    mehr erfahren ›

Jetzt einen Termin vereinbaren

Wenn Sie sich für bestes Sehen ohne Brille interessieren, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin für einen kostenlosen Short-Check oder zur gründlichen Voruntersuchung bei Dr. Detlev R.H. Breyer, Focus-Top-Mediziner. Per Telefon, E-Mail oder online via doctolib.de. Gerne rufen wir Sie auch zurück. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Augenlasern ist in fast jedem Alter möglich

  • Teaserfoto Augenlasern bei Kurzsichtigkeit Myopie

    Augenlasern bei Kurzsichtigkeit

    Augenlasern bei Kurzsichtigkeit (Myopie): Welches Verfahren passt zu Ihnen? Wir stellen Ihnen die Verfahren vor und erläutern Ihnen Vorteile und Nebenwirkungen.

    mehr erfahren ›

  • Teaserfoto Augenlasern bei Alterssichtigkeit

    Augenlasern bei Alterssichtigkeit

    Augenlasern statt Lesebrille. Diese Verfahren bieten wir Ihnen an:

    • Presbyond nach dem Prinzip des 'Überblendvisus'
    • oder drei Varianten von PresbyMAX
    • sichere und schmerzfreie Operationen

    mehr erfahren ›

Unsere fairen Preise für Augenlaserverfahren in jedem Alter

Basis Femto-LASIK

Inklusive Erstberatung und Laserbehandlung

Dieses Verfahren bieten wir nicht mehr an. Nur noch die Premium Femto-LASIK.

ab 995 €* / 41,50 € monatlich** Preis pro Auge

All-Inclusive Femto-LASIK

Inklusive Erstberatung und -untersuchung, Voruntersuchung, Laserbehandlung und Nachuntersuchung. Bei 1-3 dpt und Astigmatismus.

Dieses Verfahren bieten wir nicht mehr an. Nur noch die Premium Femto-LASIK.

ab 1.495 €* / 62,50 € monatlich** Preis pro Auge

All-Inclusive TransPRK I SmartSurfACE

Inklusive Erstberatung und -untersuchung, Voruntersuchung, Laserbehandlung bei Dr. Zeitz und aller erforderlichen Nachkontrollen.

ab 1.576 €* / 66 € monatlich** Preis pro Auge

Presbyopiekorrektur mit individualisierter Wellenfront-Femto-LASIK

Inklusive Erstberatung und -untersuchung, Voruntersuchung, Laserbehandlung bei Dr. Breyer und aller erforderlichen Nachkontrollen.

ab 3.250 €* / 136 € monatlich** Preis pro Auge

* Das Honorar für unsere Laser- und Linsenbehandlungen richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Damit Sie besser planen können, haben wir Ihnen hier beispielhaft die voraussichtlichen Preise einiger Leistungspakete zusammengestellt. Welche Behandlung für Sie persönlich infrage kommt und mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen können, besprechen wir gern nach einer Erstuntersuchung mit Ihnen. Alle Angaben ohne Gewähr.

** Monatliche Kosten bei einer Laufzeit von 24 Monaten ohne Anzahlung.

Übrigens: Laserbehandlungen können unter Umständen als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abgesetzt werden. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Mehr über Dr. Detlev R.H. Beyer und Premium Eyes Augenlasern

Premium Eyes Augenlasern unter der Leitung von Focus-Top-Mediziner Dr. Detlev R.H. Breyer ist Ihr Zentrum für Brillenunabhängigkeit durch sanftes Augenlasern bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit sowie Linsenverfahren bei grauem Star.

mehr erfahren ›