Dr. Breyer referiert zum Thema 'Paradigmenwechsel bei der Korrektur der Alterssichtigkeit'

Am 28. Juli 2020 hat Focus-Top-Mediziner Dr. Detlev R.H. Breyer gemeinsam mit drei Fachkollegen aus UK, Österreich und den Niederlanden beim Schwind-Webinar vor 400 Augenärzten über den Paradigmenwechsel bei der Korrektur der Alterssichtigkeit vorgetragen. Seine Präsentation beschäftigt sich mit der Frage, wann er PresbyMAX als erste Therapieoption bei Alterssichtigkeit bevorzugt, warum Augenlasern sicherer und optisch besser ist als eine Linsenimplantation, über seine individuelle Art die Alterssichtigkeit zu lasern und wie er sich selbst gelasert hat.

Die Referenten des Webinars v.l.n.r.: Allan Barson, Michiel Luger, Detlev Breyer, Victor Derhartunian.

Die Referenten des Webinars v.l.n.r.: Allan Barson, Michiel Luger, Detlev Breyer, Victor Derhartunian.

Das waren die Vortragsthemen des Webinars

  • A new approach to PresbyMAX and first clinical outcomes, Allon Barsam, MD (United Kingdom)
  • Hybrid blended vision with PresbyMAX as a long-lasting approach for Presbyopic patients, Michiel Luger, MD (Netherlands)
  • When do I prefer PresbyMax LVC as first-line therapy in the correction of presbyopia, Detlev Breyer, MD (Germany)
  • Evolving presbyopia marketing in Europe, Victor Derhartunian, MD (Austria)

Mehr zum Thema Augenlasern bei Alterssichtigkeit

Augenlasern statt Lesebrille. Diese Verfahren bieten wir Ihnen an:

  • Presbyond nach dem Prinzip des 'Überblendvisus'
  • oder drei Varianten von PresbyMAX
  • sichere und schmerzfreie Operationen

mehr erfahren ›