Neuigkeiten über uns und Wissenswertes zum Thema Auge und Sehen

Hier finden Sie Nachrichten über unsere Ärzte und unsere Praxis, wir stellen Ihnen neue Themen auf dieser Website vor, berichten über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und interessante Meldungen rund um das Thema Sehen.

Wer den grauen Star operieren lässt, fährt doppelt so sicher Auto

Grauer-Star-Operation erhöht Sicherheit beim Autofahren

Autofahrer, die an einem grauen Star leiden, sind ein größeres Risiko für sich und andere Verkehrsteilnehmer als bisher angenommen: Nach einer Kataraktoperation fahren sie fast doppelt so sicher! Das ist das Ergebnis einer Studie, die im Rahmen des...

 weiterlesen >>
  • Redakteur Thomas Koch und Detlev Breyer im WDR-Studio.

    Interview mit WDR5: Dr. Breyer operiert in Kambodscha mittellose, blinde Menschen

    In der Sendung „Neugier genügt“ sprach Dr. Breyer über seine Zeit in Kambodscha und seine Pläne, kambodschanischen Ärzten ein Stipendium in Deutschland zu geben, damit dort mehr Menschen augenärztlich versorgt ... [weiterlesen >>]

  • Die RP-Online berichtete über Dr. Breyers Auslandseinsatz

    RP-Online berichtete: Dr. Breyer heilt auch in Kambodscha

    Kürzlich hat die rp-online noch einmal über Dr. Breyer berichtet. In der Rubrik 'Stadtgespräch' schrieb die RP-Online über die Vortragsreisen, die nationale und internationale Anerkennung des erfolgreich in den Düsseldorfer Schad... [weiterlesen >>]

  • Redakteur der RP lässt seine Augen von Dr. Breyer lasern

    RP-Redakteur berichtet über seine Augenlaserbehandlung bei Dr. Breyer

    Am 24.5. erschien in der Rheinischen Post der Erfahrungsbericht von Redakteur Christian Schwerdtfeger. Er hatte sich einer Augenlaserbehandlung mit der neuesten Methode "ReLEx SMILE" bei Dr. Detlev Breyer unterzogen, um endlich ohne Brille leben ... [weiterlesen >>]

  • Dr. Breyer in Kambodscha.

    Die Rheinische Post berichtet über unseren Einsatz in Phnom Penh

    Heute sind wir Stadtgespräch in der Rheinischen Post. In ihrer heutigen Ausgabe berichtet die Rheinische Post unter dem Titel „Besondere Mission: Augenarzt Breyer hilft in Phnom Penh“ über unseren Auslandseinsatz in Kambodscha im Ang... [weiterlesen >>]

  • In dieser Ausgabe der Bella war ein Interview mit Dr. Breyer.

    Die Bella fragt Dr. Breyer zum Thema Augenlasern

    In der Ausgabe der Zeitschrift Bella Nr. 49 finden Sie im Kapitel 'Gesundheit' ein Interview mit Dr. Detlev Breyer unter dem Titel „Eine Brille braucht heute keiner mehr.“ Darin informiert er über modernes Augen... [weiterlesen >>]

  • Breyer, Kaymak & Klabe in der RP-online

    Kennen Sie schon unsere Berichte auf rp-online.de?

    Kurzsichtigkeit bei Kindern besser behandeln – Unter diesem Titel finden Sie ab sofort eine weitere Veröffentlichung auf rp-online.de, mit der Dr. Kaymak über die neue Atropin-Therapie für kurzsichtige Kinder informiert. Es ist d... [weiterlesen >>]

  • Screenshot einer Reportage von ARTE, der Dr. Kaymak mit seiner Tochter in seiner augenärztlichen Praxis zeigt.

    Dr. Kaymak spricht bei ARTE über die neue Atropintherapie für kurzsichtige Kinder

    Der TV-Sender ARTE berichtet in der Sendung Xenius über das Thema „Warum werden Kinder kurzsichtig?“ Neben den Ursachen wird auch der neue Therapieansatz mit Atropintropfen von Dr. Kaymak vorgestellt für Kinder, die be... [weiterlesen >>]

  • Breyer, Kaymak und Klabe in der TV Hören und Sehen

    Besser sehen: Unsere Ärzte berichten in der TV Hören und Sehen über moderne Augenchirurgie

    In der Ausgabe 34/17 der TV Hören und Sehen erschien ein vierseitiger Artikel zum Thema „Besser sehen – ohne Brille“. Darin erläutern sie moderne Diagnostik und OP-Verfahren in der Augenchirurgie. [weiterlesen >>]

  • Focus Titel 13 2017

    Im Focus Magazin informiert Dr. Breyer über ReLEx SMILE

    Die Titelgeschichte des Focus-Magazins vom 25. März 2017 „Das Licht des Lebens – endlich scharf sehen“ beschäftigt sich mit den modernen Methoden der Augenmedizin für ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen. Vorgestellt werden neueste V... [weiterlesen >>]

  • Glaukom-Patientin von Dr. Klabe berichtet in „Bild der Frau“ über ihre Mikroimplantate

    Eine Glaukom-Patientin von Dr. Klabe berichtet in „Bild der Frau“ über ihre Mikroimplantate, die sie vor dem Erblinden schützen

    Die 55-jährige technische Zeichnerin Irena Lideriene litt unter den Nebenwirkungen ihrer Tropfen gegen den Grünen Star. Als die Leberwerte sich zunehmend verschlechterten, machte sie sich auf die Suche nach einer Alternative. Augenchirurg Dr. Ka... [weiterlesen >>]