SMILE pro Augenlasern – nur möglich mit dem neuen Femtosekundenlaser VISUMAX 800 (Zeiss)

Seit Januar 2022 führt Premium Eyes als eines der ersten 5 Zeiss Referenzzentren weltweit das Augenlasern mit SMILE pro mit dem neuen Femtosekundenlaser VISUMAX 800 durch. Bereits 2011 war Dr. Detlev R.H. Breyer Laserpionier mit dem Verfahren ReLEx SMILE und gehörte damit international zu den ersten 10 Anwendern. SMILE pro ist eine Weiterentwicklung von ReLEx SMILE und wurde speziell für den Femtosekundenlaser VISUMAX 800 von Zeiss entwickelt. Mit diesem neuesten Modell ist die Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus pro Auge in ca. 10 Sekunden möglich und ist komfortabler, präziser und noch sicherer als mit ReLEx SMILE. Darüber hinaus bieten wir Ihnen damit erstmalig modernes Augenlasern bei Alterssichtigkeit mit dem Verfahren Presbyond (Zeiss).

Hero
Der VISUMAX 800 von Zeiss.
Augen lasern in 10 Sekunden?

Der VISUMAX 800 macht es möglich.

Unglaublich, aber wahr: „SMILE pro“ in 10 Sekunden pro Auge mit dem Femtosekundenlaser VISUMAX 800

Der VISUMAX 800 ist der modernste Femtosekundenlaser von Zeiss. Sein größtes Plus ist seine Geschwindigkeit. Dank einer schnelleren Wiederholungsrate des Laserimpulses von 2 MHz präpiert er in rund 10 Sekunden den Lentikel beim SMILE-Augenlasern und in etwa 5 Sekunden einen Flap für eine Femto-LASIK. [1]

„Mit Carl Zeiss Meditec verfügen wir über die weltweit längste Erfahrung. Durch die kurze Laserzeit von rund 10 Sekunden pro Auge ist das SMILE-Augenlasern mit dem VISUMAX 800 noch deutlich angenehmer als bisher.“

Dr. Detlev Breyer

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Lentikelpräparation in rund 10 Sekunden pro Auge, Flappräparation in etwa 5 Sekunden / Auge
  • Noch sicherer – dank intelligenter robotischer Assistenzsysteme
  • Präziser – durch den Ausgleich von Augenrotationen (Zyklotorsion) bei der Astigmatismuskorrektur
  • Komfortabel – durch drehbare Arme für den Laser und das Operationsmikroskop

Der Laserstrahl des VISUMAX wird durch die seit 12 Jahren bewährte hochpräzise Optik von ZEISS extrem fokussiert und ermöglicht so eine bislang unübertroffene Kontrolle der Schnittführung. Damit entstehen dreidimensionale, gekrümmte Schnitte in exakt der gewünschten Tiefe der Hornhaut und das in wenigen Sekunden. Die entsprechend reduzierte Andockzeit in Verbindung mit dem anatomisch geformten Kontaktglas macht das Augenlasern mit dem VISUMAX 800 noch angenehmer, präziser und schonender.

Dieser Femtosekundenlaser ist darüber hinaus für den Flapschnitt bei der Femto-LASIK einsetzbar sowie für die Präparation des Tunnels bei der Implantation von Intracornealen Ringsegmenten (ICRS) zur Behandlung des Keratokonus. Sogar Hornhauttransplantationen sind damit möglich.

„Der neue VISUMAX 800 ist fast mehr Revolution als Evolution. Für mich eine sensationelle Weiterentwicklung.“

Dr. Detlev Breyer

Dieses Video wird erst angezeigt, wenn Sie Drittanbieter-Cookies, z.B. für YouTube, erlauben. Mehr darüber in unseren Datenschutzhinweisen.

Robotisch und komfortabel: der VISUMAX 800

Dank der beweglichen Arme des VISUMAX 800 (Zeiss) ist kein Platzwechsel mehr notwendig, um nach dem Lasern die Lentikel zu entfernen.

Mehr Komfort für Patientinnen und Operateure

Das neue Design dieses Femtosekundenlasers verbessert weiter den Patientenkomfort. Besonders für Angstpatientinnen und -patienten ist der frei bewegliche Laserarm ein großer Gewinn. Er wird erst in Position gebracht, nachdem die Patientin es sich auf der Liege bequem gemacht hat und er wirkt insgesamt leichter. Nach dem Laservorgang bewegt sich der Laserarm nach oben, um Platz für den Arm mit dem Operationsmikroskop zu schaffen. Dieses benötigt der Operateur, um den Lentikel manuell zu entfernen. Abschließend kann er das OP-Ergebnis mit einem Blick durch die integrierte Spaltlampe sofort kontrollieren.

Mit dem VISUMAX 800 wird das Augenlasern bunt

Dieses Video wird erst angezeigt, wenn Sie Drittanbieter-Cookies, z.B. für YouTube, erlauben. Mehr darüber in unseren Datenschutzhinweisen.

Der VISUMAX 800

Schon immer hat der VISUMAX sich in Szene gesetzt und die Patientinnen in ein blaues Licht gehüllt, um Ruhe auszustrahlen. Der neue VISUMAX 800 zieht nun alle Farbregister und Sie können selbst entscheiden, welche Farbstimmung Ihnen am meisten behagt, um die Augenlaserbehandlung so entspannt wie möglich zu genießen: Wünschen Sie sich ein energiegeladenes Rot, ein warmes Orange, ein kühles Blau oder doch lieber ein sanftes Grün? Sie haben die Wahl. Schauen Sie sich in dem Video an, was Sie erwartet.

Erste Erfahrungen mit dem VISUMAX 800

Dieses Video wird erst angezeigt, wenn Sie Drittanbieter-Cookies, z.B. für YouTube, erlauben. Mehr darüber in unseren Datenschutzhinweisen.

First Experience with VISUMAX 800

Im Rahmen des Zlin Ophthalmology Festival veranstaltete das Europäische Institut für Augenheilkunde (EOI) im März 2022 eine Online-Diskussion mit führenden Experten aus der ganzen Welt. Hauptthema der Diskussion waren Innovationen in der Ophthalmologie, zu denen auch der neue Femtosekundenlaser VISUMAX 800 von Zeiss zählt. Dr. Detlev R.H. Breyer berichtete als einer der ersten 5 Anwender weltweit über seine Erfahrungen.

Was ist eigentlich ein Femtosekundenlaser?

Ein Femtosekundenlaser ist ein Infrarot-Laser, der ultrakurze Lichtpulse aussendet, deren Dauer im Femtosekundenbereich liegt: 1 fs = 10-15 s. Dabei legt das Laserlicht innerhalb einer Femtosekunde nur eine Strecke von 0,3 µm zurück. Das ist hundertmal weniger als der Durchmesser eines menschlichen Haares. Seitdem der erste Femtolaser 2004 in die Behandlung eingeführt wurde, ist diese Technik ständig weiterentwickelt worden.

„Allerdings sind auch mit dem neuen VISUMAX 800 die Erfahrung und das Geschick des Operateurs entscheidend für den Operationserfolg.“

Dr. Detlev Breyer

Fußnoten

1 Daten vorliegend bei Zeiss: Myopie mit optischer Zone 6,5 mm