Innovationssymposium Augenchirurgie am 24. Januar 2015 – Wissenswertes für konservativ tätige Augenärzte

Tagungsort: Hyatt Regency Düsseldorf, Speditionsstraße 19, 40221 Düsseldorf

Mit über 400 Teilnehmern hat unser Symposium für Augenärztinnen, Augenärzte und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Erwartungen weit übertroffen. Wir danken allen Referenten für die hochinteressanten Vorträge, allen Teilnehmern für Ihr großes Interesse, den Sponsoren für Ihre Unterstützung und allen Mitwirkenden für Ihren tollen Einsatz. Besonders gefreut hat uns, dass unser Symposium auch großen Anklang bei der Fachpresse fand. Die Ophthalmologischen Nachrichten brachten in ihrer April-Ausgabe den ersten Teil ihres Berichtes über die Vorträge, die sich mit Hinterabschnitt des Auges befassten. Wir haben einen Sonderdruck des Artikels für Sie und unsere Patienten erhalten. In der nächsten Ausgabe folgt der Bericht über die refraktiven Themen.

Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm für Augenärzte und einem weiteren für Mitarbeiter bestand die Möglichkeit, an drei Hands-on-Workshops zu folgenden Themen: OCT, Biometrie und Laser-Vitreolyse teilzunehmen. Eine umfangreiche Industrieausstellung rundete die Veranstaltung ab.

Programm für Augenärzte

  • OCT-Diagnostik und IVOM-Therapie: Was man alles falsch machen kann. (Hans Hoerauf)
  • Aktuelle Richtlinien zur Lasertherapie: Was können wir vom Nanolaser und Mikropulslaser erwarten? (Hakan Kaymak)
  • Vitreomakuläre Pathologien: Wichtige Tipps für die Praxis zur Beurteilung der OP-Indikation anhand von OCT-Bildern (Karsten Klabe)
  • Amotio versus Retinoschisis: Wie treffe ich die richtige Entscheidung? (Peter Szurman)
  • Laser-Vitreolyse bei Glaskörpertrübungen – die ersten 100 Fälle. Welcher Patient ist dafür geeignet? (Karl Brasse)
  • Indikation zum Crosslinking: Wann und für wen kommt die Behandlung infrage? (Markus Kohlhaas)
  • Vorstellung der Akademie für medizinische Fachangestellte (Rosemarie Kubernus)

  • Aktuelles aus der Hornhautchirurgie. Wie sieht die optimale Vor- und Nachsorge aus? (Gerd Auffarth)
  • Myopiekorrektur mittels Femto-LASIK oder ReLEx-smile-OP: Was empfehle ich meinen Patienten? (Bertram Meyer)
  • Innovative Glaukomtherapie (Petra Carli)
  • Glaukomchirurgie: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kanaloplastik? Wie hilft uns die bildgebende Diagnostik dabei? (Norbert Körber)
  • Individualisierte Linsenchirurgie: Wie erfülle ich die Erwartungen meiner Patienten? (Detlev Breyer)
  • State-of-the-Art Katarakt-OP: Wann löst die Femto-Katarakt-OP die Phakoemulsifikation ab? (Detlev Breyer)

Programm für ärztliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Alte und neue Laser. Was hilft wann? (Elke Taylor)
  • Voruntersuchungen bei Kindern: Wieso? Weshalb? Warum? (Kathrin Lochner, Yvonne Dieks)
  • Die richtige Augentropfentherapie (Petra Carli)
  • Wann braucht der Patient eine Vitrektomie? (Ariane Wolf)
  • Vorstellung der Akademie für medizinische Fachangestellte (Rosemarie Kubernus)
  • Der schwierige Patient (Rosemarie Kubernus)
  • Beschwerdemanagement: Wenn mal was schiefgeht... (Astrid Ölschlegel)
  • Kommunikation ist alles (Nina Yilmaz)
  • OCT und Biometrie. Was man alles falsch machen kann. (Olaf Meiendresch)
  • Moderne Diagnostik: Fluch oder Segen? (Georg Palme)

Fotoimpressionen

Fotoimpressionen
Fotoimpressionen
Fotoimpressionen
Fotoimpressionen
Fotoimpressionen
Fotoimpressionen
Fotoimpressionen

Ärztliche Referenten

  • Prof. Gerd Auffarth, Chefarzt der Universitätsaugenklinik Heidelberg
  • Dr. Karl Brasse, Augenarzt Vreden
  • Dr. Detlev Breyer, Leitender Operateur Breyer, Kaymak & Klabe
  • Prof. Hans Hoerauf, Chefarzt der Universitätsaugenklinik Göttingen
  • Dr. Hakan Kaymak, Leitender Operateur Breyer, Kaymak & Klabe
  • Dr. Karsten Klabe, Leitender Operateur Breyer, Kaymak & Klabe
  • Prof. Norber Körber, Leiter des Augencentrums Köln
  • Prof. Markus Kohlhaas, Chefarzt der Augenklinik im St. Johannes Hospital Dortmund
  • Dr. Bertram Meyer, Leiter des Augencentrums Köln
  • Dr. Georg Palme, Augenarzt, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Prof. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik im Knappschaftsklinikum Saar
  • Dr. Elke Taylor, Augenärztin, Breyer, Kaymak & Klabe

Weitere Referenten

  • Dr. Petra Carli, Biologin, Alcon
  • Yvonne Dieks, Orthoptistin, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Rosemarie Kubernus, Praxismanagerin, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Kathrin Lochner, Orthoptistin, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Olaf Meiendresch, Optiker, Topcon
  • Astrid Ölschlegel, Beschwerdemanagement, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Ariane Wolf, Augenärztliche Mitarbeiterin, Breyer, Kaymak & Klabe
  • Nina Yilmaz, Augenärztliche Mitarbeiterin, Breyer, Kaymak & Klabe

Jetzt für Sie online: Die Vortragsvideos unseres Symposiums 2015

Für alle Interessierten haben wir die Vorträge aus dem Programm der Ärzte aufgezeichnet. Alle Videos der Vorträge aus dem Programm der Augenärzte finden Sie hier.

  • Teaserbild [Vimeo] OCT-Diagnostik und IVOM-Therapie: Was man alles falsch machen kann. Video anschauen

    OCT-Diagnostik und IVOM-Therapie: Was man alles falsch machen kann.

  • Teaserbild [Vimeo] Aktuelle Richtlinien zur Lasertherapie Video anschauen

    Aktuelle Richtlinien zur Lasertherapie: Was können wir vom Nanolaser und Mikropulslaser erwarten?

  • Teaserbild [Vimeo] Vitreomakuläre Pathologien: Wichtige Tipps für die Praxis... Video anschauen

    Vitreomakuläre Pathologien: Wichtige Tipps für die Praxis zur Beurteilung der OP-Indikation anhand von OCT-Bildern

  • Teaserbild [Vimeo] Amotio versus Retinoschisis... Video anschauen

    Amotio versus Retinoschisis: Wie treffe ich die richtige Entscheidung?

  • Teaserbild [Vimeo] Laser-Vitreolyse bei Glaskörpertrübungen – die ersten 100 Fälle Video anschauen

    Laser-Vitreolyse bei Glaskörpertrübungen – die ersten 100 Fälle. Welcher Patient ist dafür geeignet?

  • Teaserbild [Vimeo] Indikation zum Crosslinking: Wann und für wen kommt die Behandlung infrage? Video anschauen

    Indikation zum Crosslinking: Wann und für wen kommt die Behandlung infrage?

  • Teaserbild [Vimeo] Aktuelles aus der Hornhautchirurgie. Wie sieht die optimale Vor- und Nachsorge aus? Video anschauen

    Aktuelles aus der Hornhautchirurgie. Wie sieht die optimale Vor- und Nachsorge aus?

  • Teaserbild [Vimeo] Myopiekorrektur mittels Femto-LASIK oder ReLEx-smile-OP Video anschauen

    Myopiekorrektur mittels Femto-LASIK oder ReLEx-smile-OP: Was empfehle ich meinen Patienten?

  • Teaserbild [Vimeo] Innovative Glaukomtherapie Video anschauen

    Innovative Glaukomtherapie

  • Teaserbild [Vimeo] Glaukomchirurgie: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kanaloplastik? Video anschauen

    Glaukomchirurgie: Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kanaloplastik? Wie hilft uns die bildgebende Diagnostik dabei?

  • Teaserbild [Vimeo] Individualisierte Linsenchirurgie: Wie erfülle ich die Erwartungen meiner Patienten? Video anschauen

    Individualisierte Linsenchirurgie: Wie erfülle ich die Erwartungen meiner Patienten?

  • Teaserbild [Vimeo] State-of-the-Art Katarakt-OP: Wann löst die Femto-Katarakt-OP die Phakoemulsifikation ab? Video anschauen

    State-of-the-Art Katarakt-OP: Wann löst die Femto-Katarakt-OP die Phakoemulsifikation ab?

So bleiben Sie auf dem Laufenden

Gern informieren wir Sie, sobald das nächste Symposium ansteht. Schicken Sie uns einfach eine Mail an fortbildung@augenchirurgie.clinic.