Was tun bei trockener Makuladegeneration (AMD)?

Wenn Sie unter trockener Makuladegeneration leiden, warten Sie nicht, bis die Erkrankung fortschreitet und Ihre Sehkraft bedroht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin im Januar für die neue Lasertherapie bei Dr. Kaymak. Er gehört zu den ersten Anwendern der Therapie.

Image

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre Lasertherapie im Januar 2017

Die Therapie mit dem Nanosekundenlaser ist die erste wirksame Therapie der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) im Frühstadium – auch trockene AMD genannt. Die Behandlung kann die Regeneration der Netzhaut anregen und verzögert so das Fortschreiten der Erkrankung. Wir gehören zu den Ersten in Deutschland, die diese Therapie anbieten.

Die Lasertherapie wird ambulant durchgeführt, ist schmerzfrei und birgt kaum Risiken. Schon nach vier Behandlungen innerhalb von zwei Jahren verbessert sich bei den meisten Patienten die Sehfähigkeit und die für die trockene AMD typischen Ablagerungen (Drusen) in der Netzhaut sind deutlich reduziert.

Rufen Sie an und sichern Sie sich einen der Termine im Januar, die wir extra für Sie reserviert haben!

Erfahren Sie mehr über die Behandlung

Die schonende Lasertherapie der Netzhaut – ohne Wärmeentwicklung.

  • nicht-invasiv
  • regenerierende Wirkung
  • effektiv

mehr erfahren >