EuroTimes berichtet über ESCRS-Vortrag von Dr. Breyer zum Thema SMILE

Das Fachjournal EuroTimes berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über den Vortrag von Dr. Breyer beim ESCRS-Kongress in Marrakesch zum Thema SMILE. Darin stellte er seine retrospektiven Ergebnisse aus rund 2000 Operationen vor. Fazit: Die Patienten SMILEN immer noch – auch nach über 7 Jahren.

Die Ergebnisse zeigen: Bei SMILE-Behandlungen treten nur sehr selten Komplikationen auf

Dr. Breyer während seines Vortrages zum Thema SMILE in Marrakesch.

Aus den beobachteten 2000 Patienten, die Focus-Top-Mediziner Dr. Detlev R.H. Breyer in den vergangenen 7 Jahren mit dem SMILE-Verfahren behandelt hat, zeigte sich, dass bei SMILE nur sehr selten intraoperative Komplikationen auftreten.

Dr. Breyer und seine Kollegen werteten eigene OP-Videos von insgesamt 2.165 nacheinander operierten Augen aus. Davon wurde bei 2.143 Augen (98,98%) die Behandlung vollständig durchgeführt. Bei 22 Augen wurde der Eingriff abgebrochen bzw. unterbrochen. Keiner der Patienten verlor eine Zeile bei der bestkorrigierten Sehschärfe. Ein Sogverlust trat bei 15 Augen auf (1,25%), wobei das Prozedere bei 5 Augen wieder weitergeführt werden konnte. Bei 10 Augen wurde es zunächst ganz abgebrochen. Davon wurde in zwei Augen später eine implantierbare Kontaktlinse eingesetzt, drei Augen erhielten auf Wunsch der Patienten keine andere refraktive Behandlung. Bei drei weiteren Augen konnte der Lentikel nicht entfernt werden. In einem Fall wurde stattdessen eine transepitheliale PRK durchgeführt und zwei erhielten implantierbare Kontaktlinsen.

Inzwischen benötigten nur acht Augen weitere refraktive Behandlungen, darunter eine PRK und sieben Augen wurden mit einer implantierbaren Kontaktlinse versorgt.

„Wir 'smilen' immer noch und sind mittlerweile komplett von der LASIK zur SMILE übergegangen.“

Dr. Detlev Breyer

Zum EuroTimes-Artikel

Mehr zum Thema ReLEx SMILE erfahren

Dr. Breyer war 2011 unter den ersten 10 SMILE-Anwendern und hat über 3.200 SMILE-OPs durchgeführt.

  • schonende, schmerzfreie Korrektur von Kurz- und Stabsichtigkeit
  • bei Kontaktlinsenproblemen o. trockenen Augen
  • Schminken am Tag nach der OP möglich

mehr erfahren ›