Lebensqualität und Meisterschaft

Die von Dr. Breyer gelaserte Beachvolleyballerin Karla Borger und ihre Partnerin Julia Sude treten gerade als einziges deutsches Duo beim World-Tour-Finale auf Sardinien an. Eine Ehre, die nur den Top-Ten-Teams der Welt zuteil wird. Die beiden Spielerinnen aus Stuttgart konnten in dem Turnier in Cagliari bereits einen Sieg gegen die Olympiasiegerinnen April Ross und Alix Klineman (USA) erzielen, dem dann eine Niederlage folgte. Doch es ist noch alles drin!

„Wir haben uns super gefreut, dass wir uns qualifiziert haben“, sagen die beiden. „Jetzt hängt alles vom Ergebnis gegen Italien ab“, schrieb auch Karla Borger bei Twitter: „Let's go!“

Wir drücken den beiden die Daumen!!

Die von Dr. Breyer gelaserte Karla Borger in einem Turnier.