Unsere Patienten berichten über ihre Erfahrung mit Premiumlinsen

Wie zufrieden sind unsere Patientinnen und Patienten mit Multifokallinsen oder anderen Premiumlinsen? Wie verlief die Operation? Hier finden Sie Empfehlungen von Patienten, die von Dr. Breyer operiert wurden.

Ein wirklicher Könner! Operation von Add-on-Linsen

„Dies war meine zweite Augenoperation bei Dr. Breyer. Leider gehörte ich zu den ganz wenigen Patienten bei denen die Katarakt OP perfekt gelaufen ist und die Multifokal Linsen leider nicht ganz präzise eingewachsen sind. Wer einmal in der Praxis von Dr. Breyer war, weiß mit welchen Hightech Geräten dort zur Vorbereitung der OP gearbeitet wird. Im Vorfeld wurde ich auf dieses Risiko hingewiesen und dies in vorbildlich offener Weise. Lösung des Problems, Add-On-Linsen. Für mich eine sehr elegante und schonende Methode um die optimale Sehkraft zu erreichen. Die Operation war wie immer eine perfekte Angelegenheit. Man sieht und dies im wörtlichen Sinne, welch große Routine und Präzision Dr. Breyer auch bei dieser Art zu operieren hat. Nach dem Eingriff war es, wie bei der Katarakt OP, alles komplett schmerzfrei und ohne jegliche Beschwerden. Nachdem nun fast drei Monate vergangen sind, ist das Ergebnis wirklich perfekt. Die Sehstärke beträgt 120 % und die Add-On-Linsen im Zusammenspiel mit den Multifokal Linsen arbeiten so wie es sein soll. Die komplette Brillenfreiheit ist gegeben und der Alltag ohne Brille ist äußerst praktisch. An dieser Stelle nochmals persönlichen Dank an Dr. Breyer, seine humorvolle und gelassene Art wissen meine Frau und ich schon länger zu schätzen. Nicht unerwähnt möchte ich aber auch das gesamte Team in der Praxis lassen, immer sehr freundlich und hilfsbereit. Was nach wie vor auch prima funktioniert ist die Terminfindung, bin beruflich sehr viel unterwegs und damit nicht wirklich flexibel, ebenso die oft sehr kurzen Wartezeiten.“

Patient, über 50 Jahre, via Jameda

Weitere Patientenmeinungen

„Trifokale Linsen – Ergebnis nach drei Jahren immer noch optimal“

„Ich habe mich vor drei Jahren entschlossen, mich von Herrn Dr. Beyer operieren zu lassen und bin immer noch sehr zufrieden. Im Vorfeld war ich sehr skeptisch, schließlich handelt es sich um eine OP am Auge, also einem äußerst sensiblen Bereich. Ich habe ganze Dissertationen zu dem Thema gelesen, um sachliche Informationen zu erhalten und Risiken abwägen zu können. Hinterher ist man immer schlauer und mich musste feststellen, dass ich mir das hätte sparen können. Ich möchte Herrn Dr. Beyer und seinem Team für die hervorragende Leistung noch einmal herzlich danken. Sie haben mir zu einem neuen Lebensgefühl verholfen.“

1,0 via jameda.de (Privatpatient)

„Virtuosität trifft High-tech“

„Dr. Breyer: Virtuosität trifft High-tech; ein liebenswürdiger Besessener, seltene Spezies. Von ihm habe ich mit Oculentis Multifokallinsen und dem Femtosekundenlaser 2 neue Augen bekommen. Die "alten" mit je -13 diop. und fortgeschrittenem grauen Star (brunescens) waren zum echten handicap geworden. Ich habe nicht nur neue Augen, ich habe ein neues Leben: ohne Kontaktlinsen, ohne Brille, ohne Tropfen, entspannter, sicherer, farbiger, schoener! Zum ersten Mal in meinem Leben kann ich wirklich gut sehen, mit phantastischen 175%, in allen Distanzen, im grellen Licht wie im Dunkeln. Warten Sie nicht – wie ich – bis kurz vor Ihren 70. Geburtstag! Haben Sie den Mut, Ihr Leben früher zu verändern. Ich habe so lange gezögert aus Angst, einer Art Urangst, etwas so Kostbares wie das Augenlicht anzutasten. Die Sprache weiss es: man hütet etwas "wie seinen Augapfel". Gegen diese Angst gibt es nur ein Mittel: Vertrauen! Vertrauen Sie dem Arzt, der Technik, dem Schicksal und sich selbst.

Die OP verläuft sanft, schnell, und ohne jeden Schmerz. Das Lasern und Entfernen der alten sowie Einsetzen der neuen Linse dauert etwa 15 Minuten. Vorher und nachher werden Sie umsorgt von einem einfühlsamen und erfahrenen Team. Die Aufklärung durch Dr. Breyer – zugewandt, feinfühlig, ausführlich und präzise – nimmt Ihnen Ihre diffusen Aengste. Das exakte Wissen um die Risiken beruhigt.

Nach der OP wirkt die Spritze noch etwas nach, sodass Sie trotz Augenklappe entspannt schlafen. Wenn diese am nächsten Tag entfernt ist, öffnet sich eine Tür: Sie sehen und staunen. Die Zeit danach ist aufregend und anstrengend. Sie sind begierig, alles zu sehen, Sie sind "ganz Auge". Danach normalisiert sich das Leben wieder, aber das Staunen, das Glücksgefühl und die Dankbarkeit bleiben. Ent-schliessen Sie sich und er-schliessen Sie sich eine neue Welt – vor Ihrem 70. Geburtstag!!!“

via E-Mail von Brigitte Nordmann

„Augen OP mit LenSx Laser – unter komplizierten Voraussetzungen (-16 diop )“

„Seit über 40 Jahren bin ich in augenärztlicher Behandlung wegen starker Kurzsichtigkeit, dies ist in den letzten Jahren immer schlimmer geworden. Mit meinen Kontaktlinsen habe ich immer häufiger Probleme. Nachdem ich in der Praxis Dr. Breyer untersucht wurde empfahl mir Dr Breyer multifokale Linsen die mit Hilfe des LenSx Laser eingesetzt werden. Das Ergebnis übertraf schon am nächsten Tag meine kühnsten Erwartungen. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich diese Methode nur jedem "Leidensgenossen"empfehlen!“

1,0 via jameda.de (Kassenpatient)
  • Teaserbild Patientenerfahrung Frau Kaußen Multifokallinsen bei Dr. Breyer Video anschauen

    „Ich kann Multifokallinsen nur empfehlen. Das Leben wird jetzt nochmal richtig von vorne losgehen!“ Frau Kaußen, Düsseldorf

  • Teaserbild Patientenerfahrung Frau Capito nach beidseitiger Operation des grauen Stars bei Dr. Klabe Video anschauen

    „Ich war irritiert, verzaubert und glücklich, dass ich sehen konnte. Es war einmalig.“ Frau Capito, Düsseldorf