Oliver Haas berichtet über seine ICL-Implantation

Im Oktober 2015 ließ Oliver Haas sich implantierbare Kontaktlinsen von Dr. Detlev Breyer einsetzen, um seine Kurzsichtigkeit zu korrigieren. Mit -7 dpt. riet Dr. Breyer ihm von einer Augenlaserbehandlung ab. da seine Hornhaut relativ dünn war und damit das Risiko einer Ausdünnung und Vorwölbung der Hornhaut nach dem Lasern zu groß sei.

In seinem Blog über Auto- und Motoradpflege hat Oliver Haas seine ICL-Augenoperation von der Voruntersuchung bis zur Nachkontrolle genau dokumentiert. Lesen Sie selbst.

Meine Erfahrung mit der ICL-Implantation ein Jahr danach

Ein Jahr nach meiner ICL-Augenoperation bei Dr. Breyer

Ein Jahr nach seiner Operation bei Dr. Breyer lässt Oliver H. alles noch einmal Revue passieren, er berichtet, wie es ihm geht und warum er sich für die Behandlung entschieden hat. Dabei erklärt er das Verfahren und auch die möglichen Alternativen noch einmal aus seiner Sicht. Wer also noch unsicher ist und eine Entscheidungshilfe braucht: Dieses Video könnte helfen. Vielen Dank Herr Haas!