Unsere Assistenzärztin: Augenärztin Dr. Lena Beckers

Portrait von Assistenzärztin Dr. Lena Beckers.

Assistenzärztin Dr. med. Lena Beckers ist seit Mitte 2020 in unserer Praxis am Martin-Luther-Platz 26 tätig. Dr. Beckers betreut Sie an der Seite von Dr. Breyer und Dr.  Klabe. Alle Patienten, die Frau Dr.  Beckers sieht, stellt sie – je nach Fachgebiet – Dr.  Breyer oder Dr. Klabe vor.

Tätigkeitsschwerpunkte

Ihre Tätigkeit umfasst alle Leistungen der allgemeinen Augenheilkunde. Ihre Schwerpunkte sind:

  • Refraktive Chirurgie
  • Keratokonus / Crosslinking
  • Lidoperationen

Ausbildung und Wissenschaft

  • seit 07/2020 Assistenzärztin bei der Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie
  • seit 10/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungseinrichtung I.I.O. der Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie
  • Promotion (magna cum laude) zum Thema: „Antivaskuläre Kombinationstherapien mit L19-TNF und tTF-NGR“, Doktorvater: Prof. Dr. Schliemann, Universitätsklinik Münster
  • 2020 Approbation
  • Praktisches Jahr Spital Thun, Schweiz
  • Praktisches Jahr an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster
  • Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster sowie an der Università degli Studi della Campania Luigi Vanvitelli, Neapel

Publikationen, Vorträge, Reviews

Veröffentlichungen
  • „Aktuelle Übersicht: Multifokale Linsen und Extended Depth of Focus Intrakularlinsen“ („Current Overview: Multifocal Lenses and Extended Depth of Focus Intraocular Lenses”, Klinische Monatsblätter Augenheilkunde des Thieme Verlages, January 2020, DOI: 10.1055/a-1111-9380

  • „Vergleich der Langzeitergebnisse bei Small Incision Refractive Lenticule Extraction (ReLEx SMILE) und Femto-LASIK“ („Comparison of long-term results with Small Incision Refractive Lenticule Extraction (ReLEx SMILE) and Femto-LASIK”, Klinische Monatsblätter Augenheilkunde des Thieme Verlages, August 2019, DOI: 10.1055/a-0914-3152

Buchkapitel
  • „Indikation von asphärischen Intraokularlinsen“ („Indication of aspherical intraocular lenses“), Chapter 34, Linsenchirurgie (Kohnen), First Edition Springer Verlag
  • “Systematische Übersicht zu asphärischen Intraokularlinsen“ („Systematic overview of aspherical intraocular lenses“), Chapter 64, Linsenchirurgie (Kohnen), First Edition Springer Verlag
Artikel
  • „EDOF Blended Vision – An Interesting Alternative To Monovision and MIOL”, CRSTE, 2020
  • „Automatisierte FLACS-Markierungen der Kapsulorhexis zur Behandlung von Astigmatisums“ („Automated FLACS marking of capsulorhexis fort he treatment of astigmatism“),
    Der Augenspiegel, Juni 2020
  • „7 Jahre SMILE-Komplikationen – immer noch „smiling“?“ („7 years of SMILE complications – still smiling?”), Ophthalmologische Nachrichten, Mai 2020
  • „Zeit für einen Paradigmenwechsel in der Presbyopie-Korrektur? Eine Risikomanagement-Analyse“ („Time for a paradigm shift in presbyopia correction? A Risk Management Analysis”), Ophthalmologische Nachrichten, Mai 2020
Vorträge
  • RWA
  • DGII
  • ESCRS
Reviewerin/Gutachterin
  • PLOS ONE
  • BMC Ophthalmology
  • Canadian Journal of Ophthalmology

Reviewerin/Gutachterin folgender Zeitschriften unter Dr. Breyers Aufsicht

  • Journal of Refractive Surgery
  • Frontier
  • Eye and Vision
  • Current Eye research
  • PLOS ONE

Mitgliedschaften

Frau Dr. Beckers ist Mitglied folgender Fachgesellschaften:

  • Young Ophthalmologists Committee of GERSO
  • ESCRS: European Society of Cataract and Refractive Surgery