Infoabend bei RETINET zum Thema Kurzsichtigkeit bei Schülern

Schulmädchen mit Brille.

Kurzsichtigkeit nimmt unter Schülern immer stärker zu. Was können Sie als Eltern dagegen tun?

Eltern von Schulkindern bieten wir am 13. Dezember 2017 in unserem Standort RETINET in Düsseldorf-Oberkassel die Gelegenheit, sich im Rahmen eines kostenlosen Informationsabends über das Thema Kurzsichtigkeit bei Schülern zu informieren. Den Vortrag hält Dr. Hakan Kaymak.

Es geht um die Fragen:

  • Wie entsteht Kurzsichtigkeit?
  • Welche Risiken fördern die Entwicklung von Kurzsichtigkeit bei Kindern?
  • Welche Spätfolgen hat Kurzsichtigkeit für das Auge?
  • Was können Sie aktiv tun, um ein Fortschreiten der Kurzsichtigkeit bei Ihrem Kind aufzuhalten?

Unser Infoabend zur Myopievorsorge findet statt am 13.12.2017 von 18.00 – 19.30 Uhr. Veranstaltungsort ist RETINET, das Makula-Netzhaut-Zentrum von Breyer, Kaymak & Klabe in Oberkassel, Theo-Champion-Str. 1 (5. OG). Die Teilnahme ist kostenlos. Telefonische Anmeldung bis zum 11.12.2017 erbeten unter 0211 273041-0.